Zahnärztlicher
Bezirksverband
Oberbayern
☰ Menü

Hygiene in der Zahnarztpraxis

Hygiene in der Zahnarztpraxis -
Basiskurs unter Beachtung der RKI Empfehlung

Hygienische Maßnahmen haben einen steigenden Einfluss auf die Gesundheit. Sowohl für den Patienten als auch für den Praxismitarbeiter.

Aber kein Praxisteam schreit laut Hurra, wenn es an die Umsetzung von immer komplexeren gesetzlichen Bestimmungen geht.

Und dann stellt sich die Frage, ob das umgesetzte Konzept den Vorgaben der örtlichen Behörden und den RKI Richtlinien auch tatsächlich Stand halten?

Mit diesem Hygiene Seminar helfen wir Ihnen auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Erfahren Sie mit Spaß und Empathie wertvolle Praxistipps zur Minimierung von Schwachstellen, um verantwortungsbewusst zu handeln und die Anforderungen der aktuellen Hygienemaßnahmen effizient und sicher in der Praxis bewältigen/umsetzen zu können.

    • Grundlagen der Mikrobiologie
    • Infektionslehre und Infektionskrankheiten
    • Personalschutz mit der richtigen Praxishygiene
    • Rechtliche Rahmenbedingungen in der Hygiene und Aufbereitung von Medizinprodukten
    • Risikobewertung nach RKI
    • Grundlagen von Reinigung, Desinfektion und Sterilisation
    • Aufbereitung der Medizinprodukte von dem richtigen Entsorgen bis hin zur Freigabe und Lagerung
    • Einrichtung und Ausstattung des Aufbereitungsraumes
    • Tipps für eine Praxisbegehung

5 Fortbildungspunkte

€ 120,00 für Zahnärzte/innen oder Einzelpersonen, 90,00 für weitere MA
258 Hygiene in der Zahnarztpraxis Zahnärzte München
Mittwoch 13. November 2024 | 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Kursraum des ZBV Oberbayern

Messerschmittstr. 7, 80992 München

Referent: Silke Enzinger

Veranstalter: ZBV Oberbayern
Messerschmittstr. 7
, München 80992
Telefon: 089 - 79 35 58 83
fortbildung(wolpertinger)zbvobb(noagerl)de